Swantje Roersch | Ruhe im Karton – Schluss mit Designerstress
23492
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-23492,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.7,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Ruhe im Karton – Schluss mit Designerstress

Das Ziel des Ganzen ist es »Ruhe im Karton« zu verkaufen – wortwörtlich. Das Projekt bildet eine Special Edition zu dem Bestseller »Kreativität aushalten – Psychologie für Designer« von Frank Berzbach.
Die Box bietet dem Kunden jede Menge hilfreicher Gadgets zur Stressvermeidung- und Früherkennung: Neben dem Buch selbst enthält sie jede Menge humoristische Wortspiele, ein Magazin, nützliche Helferlein für den Arbeitsplatz sowie eine App mit Pausenmanager, Bewegungsübungen und Selbsttest. Für den Vertrieb wurden außerdem einige Werbemittel konzipiert.
In der Gestaltung wurden optische Täuschungen und eine wilde Brush-Font mit einem cleanen Layout und Komplementärfarben kombiniert.

Uni Projekt

Art Direction 6. Semester, 2014/2015

Kompetenz

Konzeption und Entwicklung einer Special Edition, Herstellung von Papierfiguren, Editorial, Entwicklung eines umfassendes Wordings

Category

Corporate Design, Mit Editorial, Packaging

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. #keksekeksekekse Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen