Swantje Roersch | Rettet den Regenwald, der Kunde kommt!
1751
post-template-default,single,single-post,postid-1751,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.7,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Rettet den Regenwald, der Kunde kommt!

Wustes ihr, dass der Regenwald vielleicht abgeholzt wird, weil ihr ein Stück Fleisch esst? Oder weil ihr mit bestimmten Putzmitteln putzt oder vielleicht einfach nur ein paar Süßigkeiten „einwerft“?

Kleiner In-Put, um das nachzuvollziehen:
Wenn euer Stück Fleisch von Vieh stammt, das mit Futter aus der Sojamittelproduktion gemästet wurde, werden diese Sojapflanzen auf Flächen angebaut, für die große Teile des Regenwaldes abgeholzt wurden. Genau so verhält es sich auch mit den Anbauflächen die geschaffen werden, um Palmöl zu gewinnen, welches ungekennzeichnet in vielen Produkten aus unserem Alltag steckt.

Das sind lange Kausalketten! Wie erklärt man diese Sachverhalte jetzt auch noch Kindern im Alter von 8-15 Jahren – einer Zielgruppe, deren Auffassungsgabe und Verständnis ja immer noch sehr variiert?
Das ist unsere Aufgabe im Fach Social Marketing. Endlich gibt es eine Möglichkeit, soziale und ökologische Probleme mit Design zu verbinden! Der Auftrag war, eine Plakatkampagne für die Kinder-Website Abenteuer Regenwald der Organisation Rettet den Regenwald e.v. zu erstellen und die Kinder über die Problematiken aufzuklären.

Zusammen mit Julia Ahrens habe ich mich diesen Themen gestellt und eine illustrative vierteilige Plakatserie erstellt. In zwei Tagen ist es nun so weit und der Kunde kommt zu uns an die Kunstschule Wandsbek! Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf ein reales Feedback! Ich werde euch berichten, was dabei herausgekommen ist!

No Comments

Post a Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. #keksekeksekekse Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen